Rom: Ulrich Engel OP co-kuratiert Kunstausstellung 

op-logo-laudare....png[11-02-14] In Reaktion auf die Entscheidungen des Generalkapitels in Trogir 2013 und auf Bitten des Ordensmeisters der Predigerbrüder, Bruno Cadoré OP (Rom), kamen vom 7. bis 9. Febraur 2013 in Santa Sabina (Rom) der belgische Kunsthistoriker Dr. Alain Arnould OP (Brüssel), der Generalsekretär des Ordensmeisters, Dr. Franklin Buitrago OP (Rom), und Prof. Dr. Ulrich Engel OP (IMDC Berlin) zusammen, um an der Konzeption einer zentralen Kunstausstellung zum Ordensjubiläum zu arbeiten.

Diese soll zum Ende des Jubiläumsjahres 2016/2017 in Rom stattfinden. Als inhaltliche Leitidee wurde das Thema "Inkarnation" vorgeschlagen. Die Präsentation soll Künster/-innen aus dem Bereich der weltweiten Familia Dominicana und von außerhalb versammeln und in einen kreativen Dialog bringen. Im nächsten Schritt wird die erarbeitete Konzeptidee dem Magister Ordinis und seinem Konsil vorgelegt werden.   

→ Website des Dominikanerordens >>   

 

 

Lehrveranstaltungen SS 2019


PTH Münster
VL M20: Wirtschaft und Ethik (Eggensperger) >>
VL M10: Fundamentaltheologische Ekklesiologie (Engel) >>
 
Universität Potsdam
HS Religion - öffentlich oder privat? (Eggensperger / Engel) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik (Eggensperger) >>
 
Universität Innsbruck
• Diverse Veranstaltungen zur Pastoraltheologie (Bauer) >>
 
 
 

Empfehlungen



Institutsbibliothek

powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 20.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>



WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg



Aktuelles Thema:

Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipp:
What is Dominican Theology? (IMDC & WORT UND ANTWORT) >> 


Web-Links zum Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Web-Links zu IMDC-Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>


 

 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE