Auftakt zum neuen Forschungsprojekt "Gemeinschaft"

saeculum-logo.gif

 

 

 

 

[24.3.2015] Als erste Veranstaltung im Rahmen des neuen Forschungsprojekts "Gemeinschaft und Individualisierung. Was hält Gesellschaft, Kirche und Orden zusammen?" (2014-2016) der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster (PTH) und des Institut M.-Dominique Chenu Berlin (IMDC) organisierten die Verantwortlichen ein Expertengespräch in Frankfurt. Am 23. März 2015 trafen sich in den Räumen der Katholischen Fernseharbeit seitens des Projekts Prof. Dr. Thomas Dienberg OFMCap (PTH), Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP (PTH/IMDC), Prof. Dr. Ulrich Engel OP (PTH/IMDC) und Bernhard Kohl OP (IMDC) mit einigen Medienvertretern aus dem Rhein-Main-Raum. Moderiert von Christophorus Goedereis OFMCap (Frankfurt)/M.) wurden in dem Expertengespräch, das den Wissenschaftlern aus Münster und Berlin vor allem zur Orientierung dienen sollte, Fragen nach Trends in der Eventbranche, nach neuen technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Mediensektor sowie nach verändertem Konsumverhalten der Nutzer/-innen diskutiert. Deutlich wurde vor allen Dingen, dass eine ganze Reihe gegenläufiger Trends zu beobachten sind, welche alle eindimensional argumentierenden Zukunftsprojektionen eher fragwürdig aussehen lassen. Dies gilt in hohem Maße auch für die Frage, ob neue Medienentwicklungen eher Individualisierungstendenzen Vorschub leisten oder doch eher (zeitlich begrenzte) Vergemeinschaftungen fördern - eine Frage, die nicht zuletzt für Gestalten kirchlicher Pastoral von höchster Bedeutung ist.

Weitere Expertengespräche mit Vertreter/-innen aus den Bereichen Wirtschaft (in Münster) und Politik (in Berlin) folgen im April und Mai 2015.

→ Website des Forschungsprojekts / Website of the Research Project >> 
  

 

 

 

SoSe 2017 AKTUELL


PTH Münster
VL M 5: Gesellschaft inspiriert Theologie: Soziologie und Sozialwissenschaften (Eggensperger) >>
VL M 20: Wirtschaft und Ethik - eine spannungsreiche Beziehung (Eggensperger) >>
• HS M 20: Die Zukunft Europas als Friedensprojekt (Koop. mit der LMU München) (Eggensperger / Karl) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam. II : Forts. v. WS 2017/18 (Halft)
 
Universität Potsdam
Seminar: Lebenskunst zwischen Religion und Postmoderne (Eggensperger / Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 17.500 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
10.-13.7.2017, Münster, PTH, SUMMERSCHOOL: "Zwischen Heimat und Fremde" (u.a. mit Prof. Dr. Th. Eggensperger OP, Prof. Dr. U. Engel OP, Dr. D. Halft OP und Prof. Dr. K.-B. Springer) >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>