Forschungsprojekt "Gemeinschaft" im Dialog mit Wirtschaftsakteuren

saeculum-logo.gif

 

 

 

 

[1.5.2015] In der Reihe der Expertengespräche mit Akteuren aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen trafen sich Prof. Dr. Thomas Dienberg OFMCap (PTH Münster), Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A. (PTH Münster / Institut M.-Dominique Chenu Berlin) und Prof. Dr. Ulrich Engel OP (PTH Münster / Instititut M.-Dominique Chenu Berlin) am 20. April 2015 im Kapuzinerkloster Münster mit Wirtschaftsvertretern aus der Region. Auch die zweite Veranstaltung im Rahmen des neuen Forschungsprojekts "Gemeinschaft und Individualisierung. Was hält Gesellschaft, Kirche und Orden zusammen?" (2014-2016) der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster (PTH) und des Institut M.-Dominique Chenu Berlin (IMDC) sollte den Theologen zur Orientierung dienen.

Im Spannungsfeld von Individualisierung und Gemeinschaft wurde u.a. am Beispiel des Antagonismus Karriereplanung vs. Work-Life-Balance die Abwägung verschiedener Werte gegeneinander angesprochen. Weiterhin ging es um Fragen wie teaminterne Disziplinierungen und Korrekturen, oder etwa die  (vorgebliche?) Notwendigkeit von Muli-Tasking-Fähigkeiten in modernen Unternehmen. Gemeinschaftsbildung, so wurde deutlich, bedarf der Information, des Vertrauens und der Transparenz. Insgesamt konnten die Theologen aus den Beiträgen der teilnehmenden zehn Wirtschaftsvertretern drei das Handeln der Unternehmer und Manager (zumeist aus dem Mittelstand) leitende Prinzipien der Katholischen Soziallehre extrahieren: Gerechtigkeit, Personalität und Solidarität.

Ein weiteres Expertengespräch mit Vertreter/-innen aus dem Bereich der Politik ist für Herbst 2015 in Berlin vorgesehen.

→ Website des Forschungsprojekts / Website of the Research Project >> 
  

 

 

 

WiSe 2016/17 AKTUELL


PTH Münster
VL M12: Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik in Geschichte und Gegenwart (Eggensperger) >>
VL M 23/Lizentiat: Theologie der Erfahrung - Erfahrung in der Theologie (Engel) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>
 
Universität Potsdam
Seminar: Auf der Suche nach einem neuen WIR. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und die Rolle der Religionen
(Eggensperger/Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 15.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
23.11.2016-23.1.2017, Rom, Santa Sabina, AUGURI - Kunstausstellung anlässlich des 800jährigen Bestehens des Dominikanerordens, mit Kris Martin, Adam Rokosz OP u.a. >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>