Themen: Orden (Mainz & Leipzig) - Diaspora (Berlin) - Zeit (Aachen)
 

[16.11.2015] Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Phil.-Theol. Hochschule Münster) hielt in den letzten Wochen eine ganze Reihe von Vorträgen vor verschiedenen Auditorien. In Mainz ("Orden und Ortskirchen im Konflikt") und Leipzig ("'Ordensleute machen Lärm und Krach - manche meinen Zirkus (Papst Franziskus") äußerte sich Engel zum Ordensleben, in Berlin sprach er auf einer Tagung der Theologischen Fachschaft des Cusanuswerk über das Diaspora-Paradigma als "Ort der Theologie in der Post/Moderne", und in Aachen fragte er vor Mitarbeiter_innen des Alexianer-Krankenhauses nach der Notwendigkeit "heilsamer Unterbrechungen" für erfüllte Zeit-Erfahrungen.

Übersicht über Vorträge von Prof. Dr. U. Engel OP auf der IMDC-Website >>