Thomas Eggensperger OP zum Koordinator gewählt 

 

[30.07.2016] Am 29. Juli 2017 trafen sich in Mainz die Vertreter mehrerer wissenschaftlicher Einrichtungen in der Dominikanerprovinz Teutonia (Norddeutschland) zur konstituierenden Sitzung des neu gegründeten Forschungsverbunds "Albertus Magnus". Der Verbund ist ein Netzwerk ordenseigener Einrichtungen für Spezialstudien und Fortbildung.

Gründungseinrichtungen des Netzwerkes sind:

- das Institut zur Erforschung der Geschichte des Dominikanerordens im deutschen Sprachraum, Köln (IGDom),
- das Institut für Pastoralhomiletik, Düsseldorf (IPH),
- das Institut M.-Dominique Chenu, Berlin (IMDC),
- das Dominikanische Institut für christlich-islamische Geschichte, Hamburg (DICIG),
- die Deutsche Thomas-Ausgabe, Rom (DThA),
- die Provinzbibliothek St. Albertus Magnus, Köln,
- das Archiv der Provinz Teutonia, Köln, und
- die Zeitschrift "Wort und Antwort", Berlin (WuA).

Auf der konstituierenden Sitzung wählten die Vertreter der genannten Einrichtungen Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP (Regens studiorum / Institut M.-Dominique Chenu, Berlin) auf drei Jahre (2016-2019) zum Koordinator des Forschungsverbunds.

Eine erste gemeinsame Tagung der Netzwerkmitglieder fand im Januar 2016 statt (s. >>). Weitere Aktivitäten werden in der kommenden Zeit entwickelt.

 

 

 

 

SoSe 2017 AKTUELL


PTH Münster
VL M 5: Gesellschaft inspiriert Theologie: Soziologie und Sozialwissenschaften (Eggensperger) >>
VL M 20: Wirtschaft und Ethik - eine spannungsreiche Beziehung (Eggensperger) >>
• HS M 20: Die Zukunft Europas als Friedensprojekt (Koop. mit der LMU München) (Eggensperger / Karl) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam. II : Forts. v. WS 2017/18 (Halft)
 
Universität Potsdam
Seminar: Lebenskunst zwischen Religion und Postmoderne (Eggensperger / Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 17.500 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
10.-13.7.2017, Münster, PTH, SUMMERSCHOOL: "Zwischen Heimat und Fremde" (u.a. mit Prof. Dr. Th. Eggensperger OP, Prof. Dr. U. Engel OP, Dr. D. Halft OP und Prof. Dr. K.-B. Springer) >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>