Herbst 2016: Mitarbeiter des IMDC unterwegs...

[20.10.2016] (Graphik: de.freepik.com) Nach der Sommerpause machten sich mehrere Mitarbeiter des Institut M.-Dominique Chenu Berlin auf, um in ganz Deutschland Vorträge zu halten bzw. Seminare zu geben. Hier eine Auswahl:

 

04.09.2016 - Ulrich Engel OP: Himmelwärts und weltgewandt. Über Situation und Engagements klösterlicher Gemeinschaften in unserem Land (Billerbeck, Benediktinerabtei Gerleve, Festakt der „Stiftung Abtei Gerleve“)

     Website Abtei Gerleve >>

 

20.09.2016 - Ulrich Engel OP: Ad Fontes – Erneuerung aus den Quellen. Marie-Dominique Chenu OP (1895-1990) (Hamburg, Katholische Akademie, Reihe „Ad Fontes – Geistliche Aufbrüche im 20. Jahrhundert“)

     Website Kath. Akademie Hamburg >>

 

28.09.2016 - Ulrich Engel OP: „Extra Mundum Nulla Salus“. Zur Aufgabe von Orden in der post/säkularen Gesellschaft (Essen, Generalvikariat, Diözesanversammlung des Ordensrats im Bistum Essen)

     Website Orden im Bistum Essen >>

 

29.09.-02.10.2016 - Ulrich Engel OP: „Krisen sind die Trittsteine des Reiches Gottes“ (Timothy Radcliffe OP). Erkundungen zur Jetzt-Zeit des Ordenslebens (Zell am Main, Kloster Oberzell, AGF-Juniorinnen-Treffen 2016)

     Website der AGF - AG der Formationsleiterinnen >>

 

4./5.10.2016 - Thomas Eggensperger OP:  Eine arme Kirche als Institution der Barmherzigkeit (Engelskirchen, Honnefer Tage für Führungskräfte der Caritas Leverkusen)

     Website des Caritasverbands Leverkusen >>

 

20.10.2016 - Thomas Eggensperger OP: „Anders-Ort Kloster. Anspruch und Wirklichkeit" (Wettenhausen, Dominikanerinnenkloster in Kooperation mit dem St.-Thomas-Gymnasium Wettenhausen)

     Website des Klosters Wettenhausen (Veranstaltungen) >>

 

25.10.2016 - Thomas Eggensperger OP: Menschenrechte trotz Kolonialismus. Bartolomé de Las Casas als Verteidiger der "Indios" (Leipzig, Stadtbibliothek, Vortragsreihe der Katholischen Akademie im Bistum Dresden-Meißen und des Dominikanerkonventes Leipzig anlässlich der 800-Jahr-Feier des Predigerordens)

     Website der Katholischen Akademie im Bistum Dresden-Meißen >>