Ulrich Engel OP: Predigt im ökumenischen Gottesdienst

guardini_stiftung.jpgZum Ende der Woche für die Einheit der Christen predigte PD Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu) am 25. Januar 2013 in der evangelischen St. Matthäus-Kirche unweit des Berliner Kulturforums am Potsdamer Platz.

Im Rahmen der ökumenischen Vespern des Guardini Kollegs Berlin widmete sich der Gottesdienst dem Psalm 122: "Zum Hause des Herrn lasset uns ziehen" (v. 1). Die liturgische Leitung der Vesper hatte Pfr. Günter Loske inne, die musikalische Gestaltung oblag dem Frauen-Vokalensemble an St. Matthäus unter der Leitung von Lothar Knappe. Zur Aufführung kamen Psalmvertonungen von Lera Auerbach, Arvo Pärt und Egil Hovland. Die Gruppe WortOrt inszenierte in einer Sprechmotette für Chor und zwei Stimmen den 122. Psalm. Ulrich Engel legte den Wallfahrtspsalm im Anschluss an Corona Bamberg OSB als "Sehnsuchtspsalm" aus.

→ Vespern des Guardini Kollegs 2012/13 >>