„Was alle betrifft, muss auch von allen entschieden werden“

mantelwappen op 1.pngIn der kroatischen Hafenstadt Trogir feiert der Dominikanerorden derzeit sein Generalkapitel. Bis zum 8. August, dem Fest des Hl. Dominikus, debattieren die Brüderüber die apostolischen Prioritäten des Ordens für die Evangelisierung.

Gemäß der 800-jährigen Tradition des Ordens solle auf diese Weise der Basis des Ordens eine Stimme verliehen werden gemäß der Maxime „Was alle betrifft, muss auch von allen entschieden werden“. Seit den Anfängen des Ordens sind die Brüder in Kroatien präsent. Auf sie geht die Gründung der ersten Universität im Jahre 1396 zurück.

Weltweit gibt es etwa 6.000 Brüder, 3.000 (kontemplative) Nonnen und 30.000 apostolische Schwestern. (L'Osservatore Romano, 4.8.2013 mc)

→ Website des Generalkapitels (EN, SP, FR) >>