Tiemo R. Peters OP und Walter Senner OP ausgezeichnet

mantelwappen op 1.png[14-02-2014] Mit einem großen Festakt wurden am 28. Januar 2014, dem Fest des hl. Thomas von Aquin, in Köln die beiden Dominikaner Dr. Tiemo Rainer Peters OP (Universität Münster) und Prof. Dr. Walter Senner OP (PUST/Angelicum, Rom) zu Magistri in Sacra Theologia promoviert.
Auf Vorschlag des Provinzkapitels der Dominikanerprovinz Teutonia und nach Einholung verschiedener Fachgutachten zum theologischen Werk der beiden Kandidaten entschied der Ordensmeister der Predigerbrüder, Bruno Cadoré OP (Rom), zusammen mit seinem Konsil, Peters und Senner den Titel zu verleihen.

In den Räumen der Erzbischöflichen Diözesanbibliothek, welche auch die Bibliotheh St. Abert der Dominikaner beherbergt, hielten die beiden Ausgezeichneten am 28.1.2014 ihre vorgeschriebenen Lectiones Magristralis. Der Systematiker Peters und der Historiker Senner trafen sich dabei thematisch in der Verhältnisbestimmung von Engagement und Distanz nach Thomas von Aquin. Eine Publikation der Vorträge ist geplant.

Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP (IMDC) in seiner Eigenschaft als Regens Studiorum der Dominikaner-Provinz Teutonia oblag die Organisation des Festaktes. Prof. Dr. Ulrich Engel OP (IMDC) hatte T.R. Peters OP dem Provinzkapitel 2011 als Kandidaten vorgeschlagen; für W. Senner OP kam die entsprechende Initiative von Prof. Dr. Ulrich Horst OP (Universität München).  

→ Englischsprachiger Bericht mit Fotos (Dr. Burkhart Conrad OPL) >> 
→ Infos zu T.R. Peters OP >>   
→ Infos zu W. Senner OP >>    
 

 

 

Rom: Ulrich Engel OP co-kuratiert Kunstausstellung 

op-logo-laudare....png[11-02-14] In Reaktion auf die Entscheidungen des Generalkapitels in Trogir 2013 und auf Bitten des Ordensmeisters der Predigerbrüder, Bruno Cadoré OP (Rom), kamen vom 7. bis 9. Febraur 2013 in Santa Sabina (Rom) der belgische Kunsthistoriker Dr. Alain Arnould OP (Brüssel), der Generalsekretär des Ordensmeisters, Dr. Franklin Buitrago OP (Rom), und Prof. Dr. Ulrich Engel OP (IMDC Berlin) zusammen, um an der Konzeption einer zentralen Kunstausstellung zum Ordensjubiläum zu arbeiten.

Diese soll zum Ende des Jubiläumsjahres 2016/2017 in Rom stattfinden. Als inhaltliche Leitidee wurde das Thema "Inkarnation" vorgeschlagen. Die Präsentation soll Künster/-innen aus dem Bereich der weltweiten Familia Dominicana und von außerhalb versammeln und in einen kreativen Dialog bringen. Im nächsten Schritt wird die erarbeitete Konzeptidee dem Magister Ordinis und seinem Konsil vorgelegt werden.   

→ Website des Dominikanerordens >>   

 

 

Thomas Eggensperger OP: Vortrag zum Gemeinwohl 

lmu_logo.jpg[10-02-14] Auf Einladung von Prof. Dr. Markus Vogt, Lehrstuhlinhaber für Christiche Sozialethik an der Kath.-Theol. Fakultät der LMU München, sprach Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP (Institut M.-Dominique Chenu) über den Zusammenhang zwischen Gemeinwohl und IdentitätDer Vortrag stand im Rahmen des Oberseminars, das vom 5. bis 7. Februar 2014 im bayerischen Kloster Benediktbeuern stattfand und sich der größeren Frage nach dem gesellschaftlichen Gemeinwohl widmete. 

→ Lehrstuhl für Christliche Sozialethik, LMU München >>  

 

 

Seite 46 von 48

WiSe 2016/17 AKTUELL


PTH Münster
VL M12: Theologie und Spiritualität Christlicher Sozialethik in Geschichte und Gegenwart (Eggensperger) >>
VL M 23/Lizentiat: Theologie der Erfahrung - Erfahrung in der Theologie (Engel) >>
VL Lizentiat: Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>
 
Universität Potsdam
Seminar: Auf der Suche nach einem neuen WIR. Gesellschaftlicher Zusammenhalt und die Rolle der Religionen
(Eggensperger/Engel) >>
 

Empfehlungen


Institutsbibliothek
powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 15.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>


WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


DOMINIKANER IN BERLIN
Gemeinsames Web-Portal >>


Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

Lektüretipps:
1. Elias H. Füllenbach unter Mitarb. von Susanne Biber (Hrsg.), Mehr als Schwarz und Weiß. 800 Jahre Dominikanerorden, Regensburg 2016, 360 S., geb., € 25,00, ISBN 978-3-7917-2757-8 >> 
2. Johannes Bunnenberg / Aurelia Spendel (Hrsg.), Auf der anderen Seite des Schweigens. Dominikanisches Jahreslesebuch, Regensburg 2016, 400 S., geb., € 24,95, ISBN 978-3-7917-2770-7 >>

Veranstaltungstipp:
23.11.2016-23.1.2017, Rom, Santa Sabina, AUGURI - Kunstausstellung anlässlich des 800jährigen Bestehens des Dominikanerordens, mit Kris Martin, Adam Rokosz OP u.a. >> 

Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Angelicum / FASS >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- DICIG >>
- AGO >>
- A.I.S.R. >>