Thomas Eggensperger OP über "Neuevangelisierung" 

[18-09-2014] Die Tagung der dominikanischen Junioratsschwestern im deutschsprachigen Raum fand dieses Jahr in Worms statt. Als Hauptreferent der Veranstaltung war Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A. (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / PTH Münster) eingeladen worden. Hauptthema des diesjährigen Treffens war die "Neuevangelisierung".

Was steckt hinter dieser Aufforderung, welche Beziehung besteht zum Missions-Begriff und welchen Zusammenhang gibt es hinsichtlich der Option einer "Dominikanischen Predigt"? Zur Klärung bedurfte es der Analyse der gesellschaftlichen Transformationsprozesse (die sogenannte "Säkularisierung"), die auch Einfluss nehmen auf die Orden. Neben der eigentlichen Tagung ergab sich eine Gesprächsrunde mit Frano Prcela OP (Non Resident Fellow des Institut Chenu), der im Bistum Mainz im Ordensreferat tätig ist.

 

→ Programm der Tagung >>