Th. Eggensperger OP und U. Engel OP leiten Jahrestagung 2014

[16.10.2014] Die diesjährige Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft der  Ordenshochschulen (AGO) fand vom 10. bis zum 11. Oktober 2014 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Zisterzienser in Heiligenkreuz (Wienerwald) statt. Damit trafen sich die Hochschulrektoren und Institutsleiter erstmalig in Österreich. Mit dabei war in guter Tradition auch Dr. Burkhard van Schewick als Vertreter der Kommission VIII der Deutschen Bischofskonferenz.

Aufgrund der krankheitsbedingten Abwesenheit des Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft leiteten Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A., und Prof. Dr. Ulrich Engel OP (Institut M.-Dominique Chenu Berlin und PTH Münster) die Sitzung. In dieser Funktion verabschiedeten sie den langjährigen Vertreter der Hochschule für Philosophie München, Prof. em. Dr. Harald Schöndorf SJ, aus der AGO. Neu begrüßen konnten Sie im Kreis Prof. Dr. Ludger Ä. Schulte OFMCap (PTH Münster) und Prof. Dr. Ansgar Wucherpfennig SJ (PTH Frankfurt/M. St. Georgen).

Den inhaltlichen Teil der Tagung bestritt die Moraltheologin und Dekanin der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Wien, Prof. Dr. Sigrid Müller, die einen aufschlussreichen Überblick über die theologische Landschaft Österreichs bot und auf diese Weise zu mancherlei grenzüberschreitender Diskussion anregte.

Ulrich Engel OP wurde für die nächsten vier Jahre zum wiederholten Male als Kassenwart in den Vorstand der AGO gewählt.

→ Internetportal der AGO >>

 

 

 

Lehrveranstaltungen WS 2019/20


PTH Münster
• HS (M19): Politische Philosophie und die "Neue Rechte" (Engel) >>
 
Universität Potsdam
HS: Orden - eine zeitgemäße Lebensform? (religionsvergleichend) (Eggensperger / Engel) >>
 
KU Eichstätt-Ingolstadt
VL/Ü: Kirche und Stadt. Sozialethische Erwägungen (Eggensperger) >>
 
Universität Hannover
Seminar: Gott und Wahrheitsfrage. Zu Michel Foucault (Eggensperger) >>
 
Universität Vechta
• VL: Ethik der Nachhaltigkeit: Wirtschaftsethik (Eggensperger) >>
 
Universität Vechta
• Seminar: Glaube und Moderne - Kirche und Stadt (Eggensperger) >>
 
Universität Innsbruck
• Diverse Lehrveranstaltungen (Bauer) >>
 
 
 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE