Amirhoushang Rahmannejad verbrachte drei Monate in Berlin
 

[03.01.2016] Nach drei Monaten verließ Herr Amirhoushang Rahmannejad am 3. Januar 2016 wieder das Institut M.-Dominique Chenu, um seine weitere Ausbildung in Worms fortzusetzen. Von Ende September 2015 gehörte er zur Kommunität am IMDC. Sein Hauptaugenmerk richtete sich in dieser Zeit auf das Studium der deutschen Sprache, das er am Goethe-Institut Berlin absolvierte und mit der B2-Prüfung abschließen konnte. Wir wünschen Herrn Rahmannejad weiterhin gute Erfahrungen und viel Erfolg!

Website des Goethe-Instituts >>