Doktorarbeit im Fach Theologische Ethik

 

[14.12.2016] Die Mitarbeiter*innen des Institut M.-Dominique Chenu Berlin freuen sich, dass ihr Institutsmitglied Bernhard Kohl OP am 14. Dezember 2016 an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt zum "Dr. theol." promoviert wurde. Herzlichen Glückwunsch!

Seine Promotionsarbeit trägt den Titel: „Die Anerkennung des Verletzbaren. Eine Rekonstruktion der negativen Hermeneutik der Gottebenbildlichkeit über die Anerkennungstheorien Axel Honneths und Judith Butlers und über die Theologie Edward Schillebeeckx‘“. Die Arbeit wurde von Prof. Dr. Josef Römelt (Universität Erfurt) begleitet.

Dr. theol. des. Bernhard Kohl OP wird im kommenden Jahr einen Forschungsaufenthalt in Toronto absolvieren.