Thomas Eggensperger OP zum Mitglied ernannt 

te_madrid2009.jpgDie "Académie Internationale des Sciences Religieuses (A.I.S.R.)" mit Sitz in Brüssel (Belgien) hat Prof. Dr. Thomas Eggensperger OP, M.A. (Institut M.-Dominique Chenu Berlin / Phil.-Theol. Hochschule Münster) zu ihrem Mitglied erwählt. Zu den Gründern und Teilnehmern der ersten Kolloquien der Akademie zählten neben I. Dookx OP (Brüssel) u.a. G.C. Anawati OP (Kairo), R. Bultmann (Marburg), M.-D. Chenu OP (Paris), Y. Congar OP (Paris), H. de Lubac SJ (Lyon), H. Küng (Tübingen), W. Pannenberg (Mainz), J. Ratzinger (Tübingen), E. Schillebeeckx OP (Nijmegen), R. Schnackenburg (Würzburg) und L. Vischer (Genf).

Die in den 1960er Jahren gegründete Akademie ist Teil des älteren "Institut International des Sciences Théoriques (I.I.S.T.)" 

Die Mitglieder des Institut M.-Dominique Chenu Berlin freuen sich über die ehrenvolle wissenschaftliche Auszeichnung und gratulieren ihrem Direktor von Herzen!

Mehr Informationen zur Akademie (Französisch) >>