Max Cappabianca OP in den Vorstand der AKH gewählt

Logo: AKH via KHSG Münster

[27.11.2019] Max Cappabianca OP ist in den Vorstand des Dachverbands katholischer Hochschulgemeinden in Deutschland gewählt worden. Er ist Mitglied der Dominikanerkommunität am Institut M.-Dominique Chenu Berlin und leitet die Katholische Studierendengemeinde (KSG) Edith Stein Berlin. Die Delegiertenversammlung der Arbeitsgemeinschaft katholischer Hochschulgemeinden (AKH), die vom 22.-24. November 2019 in Köln tagte, wählte ihn für zwei Jahre in das 12-köpfige Gremium, das zwischen den jährlichen Vollversammlungen die Geschäfte des AKH übernimmt.

Ziel des AKH ist die Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches zwischen den über 120 Hochschulgemeinden, die Auseinandersetzung mit der Situation an den Hochschulen und Entwicklung von Impulsen für die Hochschulpastoral und Hochschulpolitik, und die  Wahrnehmung und Vertretung gemeinsamer Anliegen und Interessen in Gesellschaft und Kirche auf nationaler und internationaler Ebene.

 

Zur Website des AKH >> 

Weitere Informationen zur Arbeit des Vorstands der AKH >> 

 

 

 

 

Lehrveranstaltungen WS 2020/21


PTH Münster
• VL (Abendveranstaltung ab 7. Dez.): Theologie der Erfahrung (Engel) >>
• VL (Block 14.-16. Jan.): Mystische Dimensionen des Islam (Halft) >>

Universität Potsdam
• SE: Religion in Zeiten von Corona (Eggensperger / Engel) >>
 
Universität Hannover
• SE: Gottesfrage. Erkundungen mit Thomas v. Aquin (Eggensperger)
 
KU Eichstätt
SE: Das "Gesetz" in der STh des Thomas v. Aquin (Eggensperger)
LK: Das Politische in/an Hannah Arendts „Freundschaft“ (Eggensperger)
 
Theol. Fakultät Trier
• VL: Das Judentum zur Zeit des zweiten Tempels (Halft) >>
SE: Muslimische Bibelauslegung (Halft) >>
 
Universität Innsbruck
• VL: Pastoraltheologische Grundlagen (Bauer) >>
SE: Homiletik (Bauer) >>
 
 
 

Empfehlungen



Institutsbibliothek

powered by

ONLINE-KATALOG
(ca. 20.000 Titel)

B Ü C H E R S U C H E  >>



WORT UND ANTWORT
Zeitschrift der Dominikaner >>
wua_logo neu.jpg


 

Aktuelles Thema:
Espaces Network: Dominican Reflection on the Phenomenon of Migration to Europe (DE, EN, FR) >>

 

Lektüretipp:

E. Van Stichel / Th. Eggensperger OP / M. Kalsky / U. Engel OP (Eds.), Fullness of Life and Justice for All: Dominican Perspectives, ATF Theology Adelaide, Australia 2020, 380 pp.

Order with 15% discount (code: OP2020) via ATF Press >> 

 

What is Dominican Theology? 

Read more >> 
Lesen Sie mehr >> 



Web-Links zum Dominikanerorden:
- International >>
- Deutschland/Teutonia >>
- Süddeutschl./Österreich >>
- Dominikaner werden >>
- Noviziat >>
- Dominikanerinnen >>
- Dominikanische Laien >>

Web-Links zu IMDC-Partner:
- KSG Berlin >>
- Fakultät San Esteban >>
- Wort und Antwort >>
- PTH Münster >>
- Uni Potsdam (LER) >>
- IPH >>
- IGDom >>
- KAAD >>


 

 

Institut M.-Dominique Chenu

Schwedter Straße 23
D-10119 Berlin Deutschland
Fon +49 30 44037280
Fax +49 30 44037282
Fax +49 3212 1332175

sekretariat@institut-chenu.info
www.institut-chenu.eu

 

Bankverbindung

Institut M.-Dominique Chenu
Konto: 30079 00197
Bank im Bistum Essen eG
BLZ: 360 602 95
IBAN: DE70 3606 0295 3007 9001 97
BIC: GENODED1BBE