Ulrich Engel OP: Vortrag bei der DOK-Generalversammlung 2013 

ue 2013 passbild.jpgIm Rahmen der diesjährigen Generalversammlung der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK) in Vallendar fragten die versammelten Ordensleute nach den Möglichkeiten geweihten Lebens unter den Bedingungen einer postmodernen Gesellschaft. In einem Grundsatzreferat erläuterte Prof. Dr. Ulrich Engel OP, Direktor des Institut M.-Dominique Chenu — Espaces Berlin, am 11. Juni 2013 die gesellschaftlich-soziologischen Herausforderungen, mit denen Ordensleben sich in der „Jetztzeit“ auseinanderzusetzen hat.
Der Vortragstext erscheint in der nächsten Nummer der Zeitschrift "Ordenskorrespondenz".

Pressemitteilung der DOK >>